Was ist eine Bestattungskultur?

Wir sind uns sicher, daß Sie jetzt über Bestattungskultur nachdenken!

Der Philosoph Oswald Spengler  ( † 1936 ) schrieb:                                                  

"Eine Kultur erlebt Jugend, Reife, Alter und den Tod, gefolgt von einer neuen Kultur."

Wir müßen lernen, mit dem Wandel unserer derzeitigen Bestattungskultur umzugehen. Wir müssen lernen...

Einst eine mächtige Kultur?

Was wird in 100 Jahren in unserem Land sein?

Hat man uns in unserer Heimaterde würdig begraben? Hat man für uns einen Gedenkstein mit unserem Namen aufgestellt?             

Oder wurden wir...

Dachten Sie soeben, daß ein Gedenkstein für Sie nicht so wichtig ist? Sehen Sie, wie schnell sich eine Kultur änderen kann wenn viele Menschen ebenso denken würden.

Nach Kriegen gab es viele, viele Gräber ohne Körper. Man brauchte Gedenk- und Grabsteine um sich zu erinnern - auch der Mahnung wegen.

Was wird also bleiben von unserer Lebens- und Bestattungskultur?

Ist uns ein normales Erdgrab wirklich nicht mehr wichtig - oder können - oder wollen wir uns - ein Grabplatz nicht mehr leisten?